Zum Hauptinhalt springen

Orgel(fahrrad)tour - von Arnstein nach Lahnstein

Samstag, 25.Juni 2022
12:15 Uhr

10:00 Uhr

Klosterkirche Arnstein

Matinée

12:15 Uhr

Pfarrkirche St. Martin, Bad Ems

Lunch-Konzert

14:30 Uhr

Maria-Königin-Kapelle, Bad Ems

Kaffee- und Dessert-Konzert

17:30 Uhr

Johanneskirche, Lahnstein

Abend-Konzert

Das Lahntal bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten sowie kulturelle Anreize, die erkundet werden wollen. Schätze, die von vergangenen Zeiten erzählen, die die Gegenwart beleben und im Einklang mit der Architektur, der Natur und den bildenden Künsten stehen. So ist die im Januar gegründete Pfarrei St. Martin und St. Damian Rhein-Lahn reich und beschenkt: auch im Hinblick auf ihre Orgeln. Entlang der Lahn erstreckt sich das Pfarreigebiet vom Kloster Arnstein bis Lahnstein und teilweise darüber hinaus. Ihre Kirchräume sind optisch und klanglich geschmückt mit imposanten und bedeutenden Orgeln. Im Rahmen der Orgeltour sollen diese in ihren Möglichkeiten und ihrem Glanz dargestellt werden. Mit auf die Instrumente abgestimmte Musik aus verschiedenen Epochen und Stilen geben die drei Organisten Jonas Ehmer, Peter Albrecht und Jan Martin Chrost Informationen zu den Orgelanlagen, ihren Geschichten und Erbauungsort.
Gegen eine Spende zugunsten des St.-Martins-Chores Bad Ems ist nach dem Kaffee- und Dessert-Konzert in der Kapelle Maria Königin vom Ortsausschuss Bad Ems Kaffee und Kuchen erhältlich; der Abschluss darf mit einem sommerlichen Glas Sekt am Rhein genossen werden. Der Eintritt für jedes Konzert beträgt 5 € pro Person; wer alle Konzerte genießen möchte zahlt 15 € (Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind kostenfrei). Die Fortbewegung ist jedem Interessierten freigestellt. Ob mit Bahn, Fahrrad oder Auto: die Orgeltour wird ein Erlebnis für alle Sinne!

Jonas Ehmer, Köln
Peter Albrecht, Köln
Jan Martin Chrost, Bad Ems

in Kooperation mit Peregrini Arnstein

Veranstaltungsort:
Diverse