Zum Hauptinhalt springen

Vorbereitungschor

Probe

dienstags 15:00-16:00 Uhr

bitte unbedingt den Probenplan beachten

Unser Anliegen

  • Kinder für die Musik und das Singen begeistern
  • musikalische Grundlagen schaffen
  • Vorbereitung auf die Anforderungen im Aufbauchor und St. Martins-Chor

Was uns ausmacht

  • Lust und Freude am Singen
  • spielerisches Lernen
  • persönliche und individuelle Förderungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

Probenort

Haus der Begegnung
Gartenstraße 4
56130 Bad Ems

Zielgruppe

Kinder im 3. Schuljahr

Schul-Shuttle

Nach Rücksprache mit der Schulleitung und der Einwilligung der Erziehungsberechtigten können die kleinen Nachwuchssänger*innen von der Schule abgeholt werden.

Leitung

Bezirkskantor Jan Martin Chrost

Vorbereitung mit Ziel
Der Vorbereitungschor beginnt in der Regel Mitte Oktober, nachdem das neue Schuljahr begonnen und ein wenig Routine erfahren hat. Mit strammen Schritten bereitet der Vorbereitungschor dann seinen ersten eigenen Auftritt vor: Traditionell gestalten die kleinen Nachwuchssänger*innen den Auftakt der Erstkommunionvorbereitung am ersten Adventssonntag im Hochamt. Kleinere Aufführungen begleiten in den Folgemonaten das stimmliche Heranwachsen der Jungen und Mädchen. Denn letzteres hat im Vorbereitungschor Priorität: spielerisch, abwechslungsreich und humorvoll sollen die Kinder Einblick in die bunte Welt der (Chor)Musik erhalten. Sie sammeln erste sängerische Erfahrungen und erproben die eigene Stimme, schulen Rhythmus und Notenlesen, sodass ein Chor entsteht. In der Chorgemeinschaft wird erfahren, zu was die Kleinen gemeinsam fähig sind; mit kleineren Solo-Passagen können eigene Grenzen überschritten werden.
Mit dem Schuljahr endet auch der Vorbereitungschor und die jungen Sänger*innen wechseln nach den Sommerferien in den Aufbauchor.